Wer Islam verstehen will, muss zuerst Taqiyya verstehen (Raymond Ibrahim, Middle East Forum) zum Artikel


Organisierte Muslime und "deren Verhalten nach Bevölkerungsanteil" → weiterlesen

Ähnliche "Praktiken zu Um-Widmung" Vgl. "Grauen Wölfe Bergheim" weterlesen →


„Silberrücken" scheuen die Veränderungen „Quergeschrieben", von Sibylle Hamann, 12. 7.  "Hysterie oder Schönreden - das kann doch nicht alles gewesen sein"
Seit Jahren vertrete ich die Meinung, Politiker sollten keinesfalls mehr als zwei Perioden für ein Amt antreten dürfen. Das geht vom Bürgermeister bis hinauf zum Bundespräsidenten. Erfahrung ist gut, aber sie wiegt bei Weitem nicht frische Ideen eines neuen Amtsträgers auf. Noch wichtiger aber ist, dass ein „Silberrücken" sich meist scheut, Dinge zu ändern, die er selbst angeordnet hat und sich als überholt erwiesen haben. Nur nix Neichs! Auch ganz wichtig: Eventuelle Verfehlungen eines Politikers kommen meist erst nach seinem Ausscheiden ans Tageslicht. Das ist oft auch der „Pick", der sie so lang an dem Amt kleben hält. (Leserbrief Helmut Mitter, 4181 Oberneukirchen)


Anrainermeinungen:

OÖN Lesermeinung: "Fauler Kompromiss"weiterlesen

OÖN Lesermeinung "Realität auf den Kopf gestellt" weiterlesen

"Die Ruhe in unserer Wohnsiedlung ist enorm, seit die Bosnischen Muslime im Feb. 2017 abgezogen sind." (Ein Anrainer)

Nun zum dritten Versuch der Politiker, gegen die Interessen der Anrainer nochmals versuchen... wieterhören bei Andreas Popp

"Ein heller Wahnsinn was die aufführen, sogar den Opa, den sonst nichts aus der Ruhe bringt, regt es auf." (Ein unmittelbarer Anrainer des Kulturzentrums  zu Ramadan Erfahrung 6.7.16)

"Nach Mitternacht schrie ich über den Zaun: Ruhe!" (Ein unmittelbarer Nachbar)

"Der Vertrauensverlust gegenüber dem Kulturverein, dieser hatte bei der Präsentation am 17. Nov. 2011 gänzlich andere Darstellungen abgegeben, als hinterher zu beobachten waren." (Anrainer gemeinsam vor Bezirkshauptmann und Stadtamt im Rathaus am 14.03.2016)

"Wenn der Bosnische Kulturverein von Anfang an mit offenen Karten gespielt hätte, stünden wir heute nicht da." (zuständige Stadtrat, Gemeinderatssitzung am 14.12.2015)

"Ein Kulturverein? - gefährlich!" (Bosnischer Katholik der sich als Kroate bezeichnet, 11.2011)

"Das ist ja ein starkes Stück, das da bei Euch gespielt wird! Die Lektüre der Website ekiw.com hat mich so aufgeregt, dass ich spät zu einem Treffpunkt gekommen bin ... Ich halte Euch weiterhin die Daumen. Alles Gute und liebe Grüße (Ein Webleser aus Wien, 6.7.16)

ÖVP-Listen-Vertreter billigen offenbar Rechtsbrüche und versuchen unsere Bürgerinitiative, die für Einhaltung der Rechtsordnung und für die Rechte der direkten Nachbarn eintritt, als "fremdenfeindlich" zu diskrimieren! Abmelden vom Newsletter: "Die angeblichen Probleme beeinträchtigen uns in keiner Weise und wir fühlen uns in unserer Freiheit nicht eingeschränkt." J.P. (Lehrerin mit reichlich Entfernung zum Lärm-Geschehen.)

„Die Naturwissenschaft ohne Religion ist lahm, die Religion ohne Naturwissenschaft ist blind!“ (Albert Einstein)


Die Angst der Machteliten vor dem Volk; Prof. Rainer Mausfeld

Freie Welt: Aktion der Initiative »Bürgerrecht Direkte Demokratie« Flyer »Rechtsstaat statt Scharia«

Glaube Religion oder Re-Ligio: Religionskritik / Feuerbach / Marx / Freud / Dawkins (Youtube, in Grafik erklärt)

Kampf gegen sich selbst: Nichtkampf-Prinzip – eine Alternative? (Rüdiger Lenz)

Verfassungsputsch: Islamgesetz 2015 (Gastkommentar Christian Zeitz bei: A. Unterberger 09.2016 )

Kopten ohne Grenzen zu Taqiyya und Täuschungsabsicht, (Engländer berichten)

"Kein Islamzentrum in München" mit Link zu unserer "Bürgerinitiative Einspruch"  "Wie Sie aus Radio und Printmedien kürzlich sicher erfahren haben, wird das Islamzentrum vorerst nicht gebaut, weder in der Dachauer Str. 110 noch sonstwo in München. Deshalb stellten wir das gerade gestartete zweite Bürgerbegehren ein."


OÖN Artikel: "Rechtsstreit endet mit Vergleich"

ÖVP Integrationsbeauftragter Brandstötter mit Applaus von der falschen Seite weiterlesen →

"Wir haben eine richtige Gewaltseuche im Herzen des Islam": Der deutsch-ägyptische Politologe erklärt die Doppelbotschaft des Koran (Hamed Abdel-Samad, Standard) weiterlesen →

Es reicht! Zu political Correctness: Für wie dumm haltet ihr uns? Brigadegeneral Günzel: weitersehen →

Zivilcourage - An die Wurzel gehen, Ursachen berichtigen weitersehen →  vgl. Macht steuert Wissen weitersehen →

Säkularität in die Verfassung, Wichtig ist nicht, dass es Freiheit für Religion gibt, sondern auch Freiheit von Religion. (G. Engelmayer, Die Presse) und Freidenkerverband

Major Rudolf Moser erklärt in diesem Interview, warum Österreich kein souveräner Staat mehr ist. Er meint: "Das endet im Bürgerkrieg"  weitersehen →

Säkulare Erklärung zum politischen Islam; Islamkritiker beziehen gemeinsam Stellung weiterlesen →

Islamisten in Polizei und Heer Wochenblick 11.1.2017 weiterlesen →


   
   
   

Aktuelle Infos  

zu Umständen und Lage:

Umstrittene Umwidmung 

 

 


"Fake News Politik?"

Raumplanung - Stadt

Gerichtsakt beendet
Bürgermeister klagte "BiZ"


Meinungen

Taqiya - Bericht


Vortrag und Diskussion: 

"Wozu Zivilcourage?"
mit Mag Markus Amann

am 24.11.2017
Referenz:  HIP-Haus


Ursachen erkennen:
Ein Vortrag von Dr. H.J. Maaz

Diskussion: Maaz - Popp

Aktuelle Weltlage:
D.Ganser, E.Drewermann


"Wenn die Begriffe nicht stimmen, dann ist das,
was gesagt wird, nicht das Gemeinte.
Wenn das, was gesagt wird, nicht das Gemeinte ist,
dann sind auch die Taten nicht in Ordnung.
Wenn die Taten nicht in Ordnung sind, dann verderben die Sitten.
Wenn die Sitten verderben, dann wird die Justiz überfordert.
Wenn die Justiz überfordert wird, dann weiß das Volk nicht,
wohin es sich wenden soll.
Deshalb achte man darauf, dass die Begriffe stimmen.
Das ist das Wichtigste von allem." (Konfuzius)


Opfermentalität


Die Bürgerinitiative Zivilcourage wird durch Anwaltsvertretung unterstützt,
alle Kosten werden aus der Gemeinschaftskasse bedient.
Bankkonto "BiZ":
IBAN: AT89 20320321 0040 7240
BIC: ASPKAT2LXXX Sparkasse OÖ

Siehe: Kontakt / Impressum

 

   
© ekiw.com